Scroll to Top

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Hier erhalten Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen aus unserem Geschäftsalltag: Wir erklären Ihnen die Produktion und Verwendung von Folien aller Art, wie z. B. Autofolie, Lackschutzfolie und Möbelfolie.

Top 3 FAQs

1. Wie kann ich mein Auto selber folieren?

Um Ihr Auto selbst zu folieren benötigen Sie neben der Autofolie ein paar spezielle Werkzeuge, etwas handwerkliches Geschick sowie idealerweise einen oder mehrere Helfer und einen trockenen, möglichst staubfreien Raum, in dem Sie das Auto während der Folierung unterstellen können. Planen Sie genügend Zeit für die Vorbereitung und Durchführung ein - professionelle Folierer benötigen zwischen zwei und fünf Tagen für eine Fahrzeugvollfolierung.

Ablauf

Die einzelnen Arbeitsschritte einer Fahrzeugfolierung sind in unserer Montageanleitung für Autofolien aufgeführt.

Auswahl der Folie

Die verschiedenen Kriterien für die Auswahl der geeigneten Autofolie haben wir unter der Fragestellung "Welche Autofolie brauche ich?" für Sie zusammengestellt.

Werkzeuge

Für eine Autofolierung benötigen Sie einige essentielle Werkzeuge wie Rakel, Folienmesser und Folierhandschuhe. Diese können in unserem Online-Shop einzeln oder in Form von Werkzeugsets erworben werden.

Darüber hinaus erleichtern Hiilfsmittel wie Knifeless Tape, Montagemagnete und Anhebewerkzeuge für Gummidichtungen die Folierung Ihres Fahrzeugs um einiges.


Video

Hier können Sie sich einen ersten Eindruck von den Arbeitsschritten einer Fahrzeugfolierung machen:

2. Welche Autofolie brauche ich?

Bei der Auswahl der richtigen Autofolie für Ihr Folierprojekt sollten verschiedene Kriterien berücksichtigt werden:

Preis

Die goldene Regel "Qualität hat ihren Preis" gilt auch für Autofolien: Je nachdem, wieviel Geld Sie für eine Autofolie ausgeben möchten, können Sie aus unterschiedlichen Folienvarianten großer und kleiner Hersteller auswählen. Neben den etablierten Namen der Branche, wie 3M™, ORAFOL® und Avery Dennison®, bieten die Produkte von Herstellern wie Hexis® oder Rapid Teck® eine ähnlich große Auswahl zu einem mitunter günstigeren Preis-Leistungs-Verhältnis.


Farbe

Mögen Sie es gern schrill oder eher dezent? Selbstklebefolien für Autos und Motorräder sind in einer großen Bandbreite von Farben erhältlich. Die Hersteller orientieren sich bei Standardfarben in der Regel an den etablierten RAL-Farbcodes und bieten darüber hinaus weitere Farbvarianten an, die Nuancen der Standardfarbe darstellen (bspw. Meeresblau, Fjordblau, Lagunenblau usw.). Dank der großen Auswahl ist für jeden Geschmack die passende Folienfarbe erhältlich.


Oberfläche

Neben der Auswahl der passenden Farbe ist auch eine Entscheidung über die Ausführung der Folie zu treffen: Die meisten Autofolien sind mit glänzender, matter oder seidenmatter Oberfläche erhältlich. Darüber hinaus finden Sie Fahrzeugfolien mit interessanten  Oberflächeneffekten wie gebürstetes Metall, Carbon-Optik und Farbwechsel in unserem Angebot.


Bedruckbarkeit

Für die individuelle Gestaltung eines Fahrzeugs mit Grafiken und Schriften sind neuerdings bedruckbare Autofolien wie die Avery Dennison MPI 1105 EA RS erhältlich. Bei der Verwendung dieser Folie ist zu beachten, dass sie mit einem Schutzlaminat (DOL 1460 (Glanz) oder DOL 1480 (Matt)) überklebt werden muss, um die Folienoberfläche vor Umwelteinflüssen und Kratzern zu schützen. 


Material und Anwendung

Moderne Autofolien bestehen aus mehreren Schichten spezieller PVC-Kunststoffe. In der Regel ist eine dieser Schichten mit Luftkanälen versehen, um eine gute Verlegbarkeit der Folien auch auf unebenen und gewölbten Untergründen zu gewährleisten. Die mehrschichtigen Selbstklebefolien werden entweder per Walzverfahren oder Gussverfahren produziert. Gegossene Autofolien bieten eine bessere Verarbeitbarkeit während der Folierung, der höhere Produktionsaufwand beeinflusst allerdings auch den Preis der Folie.

 

3. Ich habe einen falschen Artikel erhalten. Was muss ich tun?

Falls Sie einen falschen Artikel erhalten haben senden Sie uns bitte eine E-Mail an bestellung@tiptopcarbon.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular